Schule


Rückblick Weihnachts-Musical der 1. bis 3. Klasse

Film vom Musical der 1.-3. Klassen

Aus Datenschutzgründen ist dieser Film nicht öffentlich auf YouTube aufgeschaltet.

Link zu YouTube (z.B. zum Weitersenden) 

https://youtu.be/SphHfLAK3cQ

 

Hinweis

A: hier kann die Bildqualität eingestellt werden (bis HD - 1080p)

B: hier für Vollbildmodus klicken ("esc" zum Verkleinern)


mehr lesen 1 Kommentare

Adventssingen 2016 - Impressionen

mehr lesen 0 Kommentare

Frohe Festtage und alles Gute für 2017!

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Festtage und freuen uns, Sie / Dich auch 2017 zu unseren interessierten Leserinnen und Lesern zählen zu dürfen! 

 

Das Reporterteam

0 Kommentare

Region


Schweizermeisterschaft im Teamaerobic

(Marisa) Die Damenriege Schindellegi führte dieses Wochenende die Schweizermeisterschaft im Teamaerobic durch. 2000 Zuschauer, 500 Teilnehmer und 150 Helfer sorgten für einen erfolgreichen Anlass. An den Wettkämpfen gab es verschiedene Kategorien. Paar, 3er- 5er Gruppen, Aktive, 35+ sowie Jugend.

 

Aerobic lebt von Kreativität und Teamgeist, aber auch die Auswahl der Musik, die Einzelausführung und die Synchronität der Turnenden spielen eine wichtige Rolle. In der Finalrunde entscheiden teilweise Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage.

 

Die Jugend von Schindellegi machte am Samstag den Auftakt zu diesem Grossanlass. Mit einer guten Bewertung die jedoch nicht ganz für die Finalteilnahme reichte. Am Sonntag waren dann die Aktiven und die Paare an der Reihe. Bei den Aktiven wurden die Damen von Schindellegi mit einer sehr guten Note belohnt, leider reichte es nicht für die Finalteilnahme. Die Ok- Präsidentin Jessica Müller und die Festwirtin Corina Föllmi haben sich für den Final im Paar qualifiziert und starteten dann am Sonntag ca. 13:15 Uhr mit ihrem Durchgang. Sie zeigten eine präzise und feurige Nummer und erreichten den Super 2. Rang. Sehr zur Freude des gesamten Turnverein Schindellegi.

 

0 Kommentare

Tag der Pausenmilch

Bildquelle: https://www.swissmilk.ch/de/
Bildquelle: https://www.swissmilk.ch/de/

(Colin) Der Tag der Pausenmilch war am 3. November 2016. An diesem Tag konnte man in der Pause gratis Milch holen. Es gab Ovo, Milch und Schokolade zu trinken.

 

In der ganzen Schweiz wurde an diesem Tag an 360'000 Schüler und Lehrern Milch abgegeben. Damit wollte man auf Milch als gesunde Zwischenverpflegung aufmerksam machen.

 

Durchgeführt wird der Pausenmilchtag von Swissmilk und dem Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverband.

 

Milch gibt starke Knochen. Milch hat viel Kalzium. Kalzium ist wichtig für starke Knochen und gesunde Zähne. Die Milch hat auch viel wichtige Nährstoffe, die wir zum Wachsen brauchen.

mehr lesen 0 Kommentare

Adventszeit im Dorf

(ibu) Ein Initiativkomitee hat sich dieses Jahr bemüht, eine besondere Adventszeit in unser Dorf zu bringen. Viele geschmückte Weihnachtsbäume und einige Events erwarten uns in den Wochen vor Weihnachten!

Wir freuen uns schon sehr darauf!


Link Veranstaltungen in der Gemeinde:

http://www.feusisberg.ch

 

Z.B. Adventsfenster in Schindellegi:

Jeweils um 18.00 Uhr werden die Fenster geöffnet.
8834 Schindellegi, Do, 01.12.2016 - Sa, 24.12.2016

0 Kommentare

Welt


Auf dem Dach der Welt - Tibet

Tibet / Quelle: http://www.20min.ch/interaktiv/Tibet_neu/img/map.jpg
Tibet / Quelle: http://www.20min.ch/interaktiv/Tibet_neu/img/map.jpg

(Yangkee) Tibet wird oft als Dach der Welt bezeichnet , weil es dort grosse Berge hat zum Beispiel der Mount Everest. Geographisch wird es durch umlaufende Gebirgsketten abgegrenzt. Ebenso zeigt die politische, religiöse und kulturelle Geschichte Tibets ihre einzigartige Natur.

 

Geografische Position 

Im Osten liegt China, im Süden liegt Indien und Nepal, im Westen liegt Persien und im Norden Russland und die Mongolei. Auf der nepalesischen und tibetischen Grenze steht der Mount Everest - der Höchste Berg der Welt (8848 Meter über Meer). Tibet ist ein Land der Schneeberge und der Flussquellen. Die wichtigsten Quellen von Süsswasser zu den asiatischen Ländern wie Indien, Pakistan, Bangladesch, Kambodscha, Sri Lanka, Thailand, Myanmar usw. fliessen aus Tibet. Im Norden Tibets leben Menschen bis zu einer Höhe von 5333 Meter. Im südlichen Tibet sind die niedrigsten Flächen der Behausung auf 1333 Meter. Die Mehrheit der Einwohner leben auf einer Höhe zwischen 2333 und 4000 Meter. Das nördliche Land wird wegen der Höhe für Viehzucht und pastorale Berufung verwendet. 

mehr lesen 0 Kommentare

Luftverschmutzung

Masken sollen die Schadstoffe beim Atmen fernhalten / Quelle: http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/476e6e5f321424133b2c4c250b94d897v1_max_755x424_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg
Masken sollen die Schadstoffe beim Atmen fernhalten / Quelle: http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/476e6e5f321424133b2c4c250b94d897v1_max_755x424_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg

(Yangkee & Aisvia) Die Ursachen für Luftverschmutzungen sind: Dämpfe, Rauch, Staub und Gase. Wegen Luftverschmutzungen sterben jährlich ca. 5,5 Millionen Menschen*. Luftverschmutzungen sind auch nicht gut für die Umwelt.                  

 

 

Entstehung

Luftverschmuzung entsteht durch die ständige Belastung der Luft infolge der Verbrennung fossilier und nicht fossilier Brennstoffe, sowie durch die industrielle und landwirtschaftliche (Aus-)Nutzung von natürlichen Ressourcen. Durch diese Tätigkeiten entstehen enorme Mengen von Gasen, Aerosole und Staubpartikel, welche in die Atmosphäre abgegeben werden.

 

Folgen für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen

Dieses Gemisch von Luftschadstoffe kann unsere Umwelt sehr schädigen, auch die Regionen, die weit ab von den ursprünglichen Schadstoffquellen liegen. Krankheiten können ausgelöst werden wie Krebs, Lungenkrebs und das Risiko an Blasenkrebs und Asthma zu erkranken wird erhöht.

mehr lesen 0 Kommentare

Wissen


Gold - das unvergleichliche Edelmetall

Gold Nugget - 69kg / Quelle: http://www.discoverychannel.com.au/images/worlds-biggest-gold-nuggets/
Gold Nugget - 69kg / Quelle: http://www.discoverychannel.com.au/images/worlds-biggest-gold-nuggets/

(Robert) Gold ist ein schweres Edelmetall. Gold rostet nie und leitet gut Strom. Es wird meistens für Schmuckstücke und Medaillen verwendet. Gold ist das Zeichen für Wert und Beständigkeit. Gold ist etwa so gross wie ein Sandkörnchen bis zu einer Haselnuss. Selten gibt es auch grössere Stücke.

 

Woher kommt das Gold?

Gold findet man meistens im Sand. Aber auch im Gestein kann man es suchen. Das Suchen im Sand ist jedoch weniger gefährlich. Gold stammt vom Weltall. Vor 4,5 Milliarden Jahren war die Erde ein aufgeschmolzener Glutball. Die Elementenmischung, aus der die Erde bestand, blieb nicht gleich. Schwere Stoffe wie Gold sanken in einen riesigen Magmaozean. Das leichtere Material stand für die späteren Krusten zur Verfügung.

mehr lesen 0 Kommentare

Das Saxophon - ein aussergewöhnliches Instrument!

(Colin) Das Saxophon wurde vom Belgier Adolph Sax im Jahr 1840 erfunden. Er wollte ein Holzblasinstrument erfinden, das schön klang und zwischen Klarinette und Oboe war.

 

Mit der Nummer 3226 wurde das Saxophon 1846 in Frankreich patentiert.

 

Das Saxophon gehört zu den Holzblasinstrumenten, weil man am Mundstück ein Holzblatt fest macht und nur so spielen kann.

 

Es gibt über 10 verschiedene Saxophonarten. Es gibt kleine Saxophone wie das Sopran-Saxophon und grosse Saxophone wie das Bass-Saxophon. Je grösser die Saxophone sind, desto tiefer klingen sie.

mehr lesen 0 Kommentare

Untehaltung


FC Schalke 04

(Ronan) Der Fussballclub Gelsenkirchen-Schalke 04, allgemein bekannt als FC Schalke 04, ist ein Sportverein aus dem Gelsenkirchener Stadtteil Schalke. Gegründet wurde der Club 1904 - weshalb das 04 im Logo steht. Mit sieben deutschen Meisterschaften, fünf Erfolgen im DFB-Pokal, sowie dem Sieg im UEFA-Pokal 1997 zählt der FC Schalke 04 zu den erfolgreichsten Fussballvereinen des Landes und belegt derzeit den siebten Platz der Ewigen Tabelle der Bundesliga. 1937 gelang Schalke ausserdem als erstem deutschen Verein ein Double aus Meisterschaft und Pokal.

 

mehr lesen 0 Kommentare