Löwenzahnhonig

(fi, sj19/20)

Ich habe euch ein Rezept für Löwenzahnhonig zusammengestellt. Ich mag den Honig sehr.

 

Für 6 Konfitüren à 150 mi Inhalt 

 

300 g Löwenzahnbüten

1 Bio -Zitrone

1 l Wasser 

3 EL Bio-Zitronensaft

750 g Zucker

 

  1. Alles Grüne bei den Löwenzahnblüten entfernen, sodass nur die Blüten übrig bleiben 
  2. Zitrone in Scheiben schneiten 
  3. Wasser in einen Topf geben. Zitronenscheiben und die Löwenzahnblüten dazugeben und 5 Min. Kochen. Zugedeckt über Nacht stehen lassen
  4. Flüssigkeit durch ein Tuch in einen Topf passieren 
  5. Die Blüten gut auspressen (du willst ja den Saft!) 
  6. Zitronensaft und Zucker zur Flüssigkeit geben und 2 Stunden auf kleinem Feuer unter gelegentlichem Rühren sirupartig einkochen (nicht zu stark einkochen, da sich der Sirup beim Abkühlen noch verdickt!)
  7. Zum Testen ein wenig Sirup auf einen eiskalten Teller geben und erkalten lassen. Wenn er die Dicke von Honig hat, ist er perfekt
  8. Heiss in ausgekochte Gläser abfüllen
  9. Gläser sofort verschliessen und auf den Kopf stellen 

 

Viele Spass beim Herstellen und Austesten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0