Der Feusisgarten

Foto: ©jw, Restaurant Feusisgarten
Foto: ©jw, Restaurant Feusisgarten

(jw, sj20/21, Schindellegi)

Der Feusisgarten ist seit einiger Zeit auch als italienisches Restaurant La Vista bekannt.

Allerdings soll das Gebäude in ein paar Jahren abgerissen werden. Private Wohnungen würden stattdessen gebaut werden. Da haben viele etwas dagegen und wehren sich jetzt schon. Die Gruppe Pro Feusisgarten zum Beispiel.

 

Es soll unter historischen Schutz gestellt werden, da es das älteste Kurhaus ist, das heute noch steht. Es stammt aus der Zeit des 19. Jahrhunderts. Pro Feusisgarten sind nicht die Einzigen, die etwas dagegen haben. Professor Dieter Geissbühler erwähnt: „Das Gebäude hat einen hohen baukulturellen Wert und ist ein prägendes Element der Landschaft. Deshalb müsste eine Unterschutzstellung beantragt werden. Die Errichtung von privaten Wohnungen ist gemäss Zonenplan nicht zulässig.”

 

Wie es kommt, weiss man noch nicht. Immerhin hat die Gruppe schon einen Teilerfolg bei der Gemeinde erzielt.

 

Link Interessengemeinschaft: https://www.feusisgarten.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0