Leckereien für den Advent!

(na, sj20/21; Schindellegi)

 

Für Gebrannte-Mandeln braucht ihr:

·       300g Mandeln

·       180g Zucker

·       40ml Wasser

 

Und so gehts:

Wasser und Zucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Ungefähr auf 120°C (Achtung sehr heiss!) erhitzen. Das könnt ihr mit einem Thermometer messen. Dann nehmt ihr die Nüssen und gebt sie in die Zucker-Wasser-Mischung. Dann müsst ihr solange rühren (am besten mit einem Holzlöffel) bis der Zucker erkaltet ist und alle Nüsse mit Zucker bedeckt sind. Nun müsst ihr eine grosse Pfanne oder auch einen grossen Topf nehmen und die Nüsse nun wieder langsam erhitzen und Ständig rühren, bis der Zucker die Nüsse karamellisieren. Jetzt müsst ihr die Nüsse nur noch auskühlen lassen, am besten auf einem Backblech. Und wenn alle schön Getrocknet sind könnt ihr sie Essen!

Än Guete! :-)

Für  alkoholfreien Punsch braucht ihr:

· 250ml Apfelsaft

· 250 ml Orangensaft

· 4 Beutel Früchtetee

· 1 EL Honig

· 4 Gewürznelken

· 1 Prise Vanillezucker  

· 1 l Wasser

· 1 EL Zimt

 

Und so geht’s:

Zuerst müsst ihr das Wasser aufkochen. Dann müsst ihr die Teebeutel 5 Minuten ziehen lassen. Dann alles ausser den Honig beigeben. Am Schluss noch mit Honig abschmecken.

 

Mmmmmh! :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0