Russisch Blau - eine besondere Hauskatze

Bild: ©mc, Russisch Blau - Katze
Bild: ©mc, Russisch Blau - Katze

(mc, sj20/21, Schindellegi)

 

Die Katzenrasse "Russisch Blau" ist sehr geeignet für Allergiker. Ihr spezielles, anderes, doppeltes Fell macht es seidenweich. Die Katze ist normalerweise sehr ruhig. Sie kann aber auch wild und aktiv sein. Die Büsis schlafen am liebsten in der Nähe ihrer Besitzer. Sie sind intelligent, neugierig, verspielt und familienfreundlich. Die Miezen fühlen sich zu Hausen am wohlsten. Sie sind Stubenkatzen. Athetisch und sportlich sind sie auch noch. Das Haustier hat eine Körperlänge von 50-65cm.

 

"Russisch Blau" wird oft mit der "Kartäuser" Katze verwechselt, wegen ihrer Ähnlichkeit in Farbe und Gestalt. Die "Kartäuser" Katze ist bekannt durch die Sheba-Katzenfutter-Werbung.

 

Ich wünsche mir seit einiger Zeit so eine Katze, weil ich sie unglaublich toll finde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0