Wendy Holdener - die wohl berühmteste Skifahrerin der Region

Foto: Symbolbild Skirennen
Foto: Symbolbild Skirennen

(sk, sj20/21, Schindellegi)

 

Erfolgreicher Werdegang

Die heute 27-jährige Skirennfahrerin Wendy Holdener ist mit 2,5 Jahren das erste Mal auf die Skier gestanden. Kurze Zeit später war ihr klar, dass sie Skirennfahrerin werden wollte. Sie wollte auch ins Fernsehen kommen, wie ihre Idole. Aber es stellte sich heraus, dass es ein langer Weg zum bewältigen ist, wenn man in den Weltcup will. 

Man muss sich zuerst einen Skiclub aussuchen. Sie wählte den Skiclub Drusberg-Unteriberg. Sie kämpfte sich durch die Trainingstage und es lohnte sich: Sie wurde im RLZ (Regionales Leistungszentrum) aufgenommen. Da wurde es dann noch härter, es gab härtere Konditionstrainings und längere Trainingstage. Danach kam sie ins NLZ Mitte (Nationales Leistungszentrum Mitte) Mitte bedeutet einfach, dass es in der Mitte der Schweiz liegt (Zentralschweiz). Zum Schluss kam sie dann ins verdiente Swiss Ski Kader und damit in den Weltcup. Mit 17 Jahren durfte sie ihr erstes Weltcuprennen bestreiten, und in ihrem 19. Lebensjahr hat sie es sogar auf das Weltcuppodest geschafft zu fahren.

 

Ein kurzes Porträt von Wendy

Am 12. Mai 1993 wurde Wendy Holdener in Unteriberg, Schweiz geboren. Aufgewachsen ist sie auch in Unteriberg und daher ist sie auch Skiclub Drusberg-Unteriberg beigetreten. Sie wohnt bis heute noch in Unteriberg in einem blauen Haus. Die Unteribergerin ist 1.67 Meter gross und wiegt 60 Kilogramm. Sie mag Sport allgemein und Freunde zu treffen. Sie interessiert sich sehr für ihre Familie. Als Beruf ist sie Skirennfahrerin im Kader der Swiss Ski Nationalmannschaft. 

 

Sponsoring

Nun erfährt ihr etwas über ihre Sponsoren, Ausrüster und Partner. Ihr Hauptsponsor ist Emmi Caffè Latte. Sie wird von Head (Ski, Bindung, Schuhe, Helm, Brille), X-Bionic (funktionelle Skiunterwäsche, Bikebekleidung) und noch Leki (Stöcke, Schoner) ausgerüstet. Electrolux, Huawei und BKW sind ihre Drittsponsoren. Ihre Partner sind Carl F. Bucherer, Riposa (Matratzengeschäft), das Skigebiet Hoch-Ybrig, Mibag und die Krebsliga Zürich. Einen Internetpartner hat sie auch: pixels-point.ch.

 

Wendy Holdener - eine sehr sympathische Spitzensportlerin

Wendy Holdener hat auch ihren eigenen Fanclub. Wenn du Post an Wendy hast, kannst du sie dieser Adresse zuschicken: Riedstrasse 4, 8842 Unteriberg (CH) 

Du kannst dem Fanclub auch einfach beitreten unter diesem Link: 

www.wendyholdener.ch/de/fanclub

Eine weitere Option ist auch einfach beim „Grillfest mit Wendy“ mitzumachen.

 

Durch all die Jahre hat sich ihr persönliches und wichtigstes Ziel nicht geändert: Sich ständig zu verbessern, damit sie schneller um die Tore flitzen kann. Sie vertritt immer noch stolz den Skiclub Drusberg-Unteriberg, und sie sind stolz auf Wendy Holdener. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0