Ausflug Höfner

(nk & mb)

Wir waren am Mittwochvormittag beim Höfner Volksblatt. Wir haben gesehen, wie die Zeitung entsteht. Es war sehr spannend und cool zu sehen. Herr Theiler, der Inhaber, hat uns die Maschinen erklärt, wofür sie da sind und wie sie funktionieren. 

 

Wir durften auch Zeitungen, die 1918 geschrieben wurden, einsehen. Die Schrift war ganz anders als die von heute. Es war auch etwas schwieriger zu lesen. Sie haben keine Bilder verwendet, aber sehr viel Werbung und Text. Es hatte keine Farben, alles war schwarz weiss gedruckt. Es war interessant zu sehen wie die Preise früher waren. Die Gestaltung ist aber sehr schön gewesen. Ein Besuch beim Höfner können wir euch sehr empfehlen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nea (Donnerstag, 30 September 2021 08:22)

    Ich finde die Bilder sehr gut